Die ENERGIE für Ihr Gebäude –
effizient, nachhaltig, kostengünstig

Die Technologien zur Energie-Erzeugung werden ständig weiterentwickelt und ausdifferenziert. Das Ziel ist, Potentiale zur nachhaltigen Nutzung zu erschließen, mehr Unabhängigkeit vom Öl und eine möglichst dezentrale Energieversorgung zu entwickeln. Gut informiert treffen Sie die beste Entscheidung und finden die ideale Lösung für Ihr Gebäude. Wir beraten Sie gerne.

Veith ist Ihr Ansprechpartner für:


Photovoltaik


Brennstoffzelle/Blockheizkraftwerk (erzeugen auch Wärme)


Windenergie


Energiemanagement


Speichersysteme


Elekromobilität


Förderungen nutzen

Gestalten Sie das Energiekonzept für Ihr Gebäude auch wirtschaftlich optimal. Wir informieren Sie über staatliche Förderung und analysieren mit Ihnen die Möglichkeiten, die sich aus dem Standort und der Struktur Ihres Gebäudes ergeben.

Solarenergie

Nutzen Sie die kostenlose Energie der Sonne.

Eine Möglichkeit ist die Solarthermie, bei der Wasser durch Sonneneinstrahlung erwärmt wird und für Heizung und Brauchwasser genutzt werden kann. Die andere ist die Umwandlung von Sonnenenergie in Strom (Photovoltaik). Dieser wird vorzugsweise für den eigenen Gebrauch erzeugt und genutzt. Optimieren lässt sich dieses System, indem zusätzlich ein Batteriespeicher in das System integriert wird. Mit der passenden Heiztechnik lässt sich zudem äußerst effektiv Energie einsparen.

Photovoltaik steht für ein sauberes, dezentrales und wirtschaftliches Energiekonzept

Wenn wir Sonnenenergie nutzen, „verbrauchen” wir keine Energie – wir schöpfen aus einem gewaltigen Energiepotential, das emissionsfrei zur Verfügung steht. Weil auch der Gesetzgeber weiß, wie sauber, sicher und nachhaltig die Sonnenenergie ist, werden Photovoltaikanlagen nach wie vor staatlich gefördert.

Die zentrale Voraussetzung für die Anwendung der Photovoltaik-Technologie ist eine nutzbare Fläche. Je nach Energiebedarf wird die Göße der Photovoltaikanlage dimensioniert. Je weniger Schatten durch Gebäudeteile, Topografie und andere Gebäude entsteht, desto besser. Die zu erwartenden Sonnenstunden fließen ebenfalls in die Rechnung ein – die Rheinebene z.B. ist ein sehr guter Standort.

Im Vordergrund steht in erster Linie, den auf Ihrem Dach erzeugten Strom selbst zu nutzen. Der Verkauf von Photovoltaikstrom ist eher in den Hintergrund gerückt. Den größtmöglichen Nutzen erzielt man, wenn der Strombezug deutlich reduziert werden kann. Mit einer optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Stromerzeugungsanlage in Verbindung mit einem Batteriespeicher können Sie Ihre Stromrechnung um bis zu 80% reduzieren.

Gerne können Sie mit unseren Fachberatern einen unverbindlichen Termin vereinbaren, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Reinigung und Wartung von PV-Anlagen

Verschmutzungen und Verunreinigungen auf PV-Modulen verschlechtern die Leistung Ihrer Photovoltaikanlage. Eine professionelle Reinigung sorgt wieder für optimalen Ertrag. Wir empfehlen eine regelmäßige Messung und Wartung der gesamten Anlage.

Die Wärme der Sonne: Solarthermie

Mit unseren Solarthermieanlagen nutzen Sie die kostenfreie Energie der Sonne für Warmwasser, Kühlung und Heizung – Förderung inclusive.

Hausenergiesystem mit Energiespeicher

Photovoltaik, Stromspeicher und Steuerung

Mit einer Photovoltaikanlage wird elektrischer Strom erzeugt.
Nutzen Sie ihn bevorzugt zur Eigenversorgung im Eigenheim!

Das ist ein einerseits großer Schritt in Richtung Unabhängigkeit und andererseits eine Absicherung vor steigenden Strompreisen. Überschüssiger Photovoltaikstrom wird tagsüber im Stromspeicher eingelagert und dient in der Nacht als Energielieferant für den Haushalt.

Werden Sie unabhängig vom Strompreis und produzieren Ihre eigene Energie selbst. Heute speichert man überschüssigen Photovoltaikstrom in seinem Stromspeicher und ruft ihn bei Bedarf wieder ab. Überschüssige Energie kann für die Warmwasserbereitung, Heizung oder auch für Ihr Elektrofahrzeug verwendet werden. Darüber hinaus kann nicht verbrauchte Energie in der energy cloud gespeichert werden und bei Bedarf, z.B. im Winter wieder abgerufen werden. Mit einem für Sie passenden Gesamtsystem werden Sie unabhängig. Profitieren Sie auch vom Förderprogramm für Batteriespeicher vom Land Baden-Württemberg.

Ein Blockheizkraftwerk bringt Sie voran!

Energie zu erzeugen und zu transportieren ist ein zentrales Thema in unserer technisierten Gesellschaft. Obwohl Maschinen und Geräte immer energieeffizienter werden, scheint unser Hunger nach Energie endlos zu sein. Abhängigkeiten von importierten Rohstoffen und Stromanbietern sind die Folge. Von Bedeutung sind aber auch die vermeidbaren Verluste bei der Energiegewinnung.

Durch das Prinzip der Kraft- Wärme -Kopplung kann die erzeugte Energie – eben auch als Wärme – in viel größerem Umfang genutzt werden. Der Verlust durch Transport sinkt ebenfalls deutlich. Beides zusammen wirkt sich positiv auf die CO²-Bilanz, wie auf den Wirkungsgrad des eingesetzten Potentials aus. Hier ist Wirtschaftlichkeit auch ausgesprochen umweltfreundlich.

Elektromobilität mit selbst erzeugter Energie

Die Welt von morgen stellt neue Anforderungen an die Mobilität. Mehr Verkehr und mehr Klimaschutz müssen gleichzeitig bewältigt werden.

Elektromobilität macht vor allem dann Sinn, wenn die Fahrzeuge am Standort effizient geladen werden können. Idealerweise mit dem unabhängig selbst produzierten Strom durch regenerative Energie.

Auch die Auflagen bei Neubauten für E-Mobilität sind gegebenenfalls zu berücksichtigen. 

Wir informieren Sie über den Stand der Technik, was uns in den kommenden Jahren erwartet und welche Veränderungen dies mit sich bringt.

Quelle: ArGe Medien im ZVEH