Auf diese Förderungen können Sie bauen

Übersicht ist das Wesentliche, wenn es um die kluge Verwendung von Fördermitteln geht. Veith ist Ihre Adresse, wenn Sie sich über die aktuellen Förderprogramme informieren möchten. Kontaktieren Sie uns – wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Für einen ersten Überblick haben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen und Unterlagen zusammengestellt.

Heizen mit erneuerbaren Energien

Bis zu sagenhafte 50 % Zuschuss:
Jetzt Ihre alte Heizung austauschen!

Nie war die Zeit günstiger. Von uns erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Photovoltaik Einspeisevergütungen

Aktuelle Einspeisevergütung von der Bundesnetzagentur,
publiziert für die Monate November, Dezember 2022 und Januar 2023.

Hier finden Sie eine Historie der Einspeisevergütungen
(Quelle: SFV Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.)

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge (Charge@BW)

Zuschuss bis zu 2.500 €

Das Land Baden-Württemberg will die Lademöglichkeiten mit Versorgung durch erneuerbare Energien erhöhen. Damit will es die Nutzung von Elektrofahrzeugen voranbringen und Emissionen einsparen. Sie können dazu beitragen und dabei Zuschüsse erhalten.

Förderprogramm Stadt Bühl für Photovoltaikanlagen

Zuschuss bis zu 1.500 €

Die Stadt Bühl will Photovoltaikanlagen 2023 fördern.                                      Förderbar sind Anlagen: die ab dem 1. Januar 2023 in Betrieb genommen werden und eine Leistung zwischen 3 und 35 kWp erbringen, auch die Umrüstung von bestehenden Anlagen auf eine Überschusseinspeisung kann gefördert werden.